Der PALLAS-Tagestipp

11. Woche, Mittwoch

  • zum Hören
  • zum Anschauen
11. Woche, Mittwoch

Ich wünsche Ihnen, dass Sie heute zu sich sagen können:
"Ich will es immer mehr aufgeben, andere zu kritisieren. Stattdessen will ich deren Potential erkennen und ihnen helfen, dort anzukommen, wo sie sich am liebsten selbst sehen. Natürlich setzt dies voraus, dass sie es auch wollen. Deshalb will ich keinen in irgendeine Richtung drängen, noch will ich andere überzeugen, überreden oder manipulieren.
Ich habe erkannt, dass ich mir selbst im Weg gestanden habe, aber auch, dass es notwendig war, mich selbst auszubremsen, denn sonst hätte es leicht sein können, dass ich den Mut zum Leben oder zumindest die Freude am Leben verloren hätte. Ich will deshalb dankbar sein, dass meine Entwicklung im genau richtigen Tempo für mich vorangeschritten ist. Seitdem ich aber weiß, woran es gelegen hat, kann ich nun natürlich viel bewusster vorgehen und meine eigene Geschwindigkeit selbst bestimmen.
Ich erkenne heute also:
Je mehr Selbstverantwortung ich übernehme,
desto mehr Freiheit kommt in mein Leben."

Tschüss bis morgen,

Alfred R. Stielau-Pallas
www.PALLAS-Seminare.de